Amsterdamer Fischauflauf

Zutaten:
(für 4 Personen)

500 g Rotbarschfilet
1 Zitrone, Saft
Salz, Pfeffer, Paprika
50 g durchwachsener Speck
4 Zwiebeln
250 g Champignons
1 Stange Lauch
100 g geriebener Käse
250 ml Milch
2 Eier
1 Msp. Muskat


Zubereitung:
  • Rotbarschfilet in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Speck würfeln und in einer Pfanne auslassen, Speck herausnehmen.
  • Den Fisch in die Pfanne geben und im ausgelassenen Fett beidseitig anbräunen.
  • Zwiebeln würfeln, in der Pfanne andünsten. Fisch und Zwiebeln in eine Auflaufform geben.
  • Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  • Lauch putzen, waschen und in feine Streifen schneiden, beides über den Fisch geben.
  • Käse mit Eiern und Milch mischen mit Muskat würzen und über den Auflauf gießen.
  • Den Auflauf 30 Minuten bei 200°C garen.

Dazu:

Salzkartoffeln und Endiviensalat





     drucken nach oben